Saarburg und Umgebung

Saarburg ist eingebettet in eine vielfältige abwechslungsreiche Naturlandschaft. Außer dieser reizvollen geographischen Lage gibt es in der Region eine Vielzahl von geschichtlichen und historischen Sehenswürdigkeiten.
Besonders erwähnenswert ist der mittelalterliche Stadtkern von Saarburg mit seinen engen Gassen und Winkeln, die historische Burganlage hoch über der Altstadt sowie der imposante Wasserfall im Stadtzentrum.

Neben den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten steht Urlaubern ein breites Spektrum an Freizeit- und Erholungseinrichtungen zur Verfügung. Zu erwähnen sind hier insbesondere die vielen Sportzentren, das moderne Erlebnis-Freibad und das familienfreundliche Freizeithallenbad, Sommerrodelbahn, Greifvogelpark, Städtisches Museum und Kulturtreffpunkt "Amüseum", Museum Hackenberger Mühle, Glockengießerei-Museum, Mehrgenerationenhaus, Glockengießerei-Mabilonmuseum, Sportboothafen, Rudersportanlegestelle, Schiffsanlegestelle für Passagierfahrten, Tanzlokal, Reitstadion, Nordic-Walking-Parcours, Weinlehrpfad und Barfußpfad, usw. Die Stadthalle in Saarburg steht für kulturelle und sonstige Veranstaltungen zur Verfügung.

Naturliebhaber können sich an hervorragend ausgebauten Rad- und Wanderwegenetzen, Nordic-Walking-Routen sowie themenorientierten Lehrpfaden innerhalb der Verbandsgemeinde erfreuen.